Akademie für Bildung und Bewegung | Beratung | Therapie | Kampfkunst

Wing Fight

WingFight bedeutet das Erlernen eines Selbstverteidigungssystems mit Hilfe koordinierten und gesunden Bewegungsabläufen.

Wing Fight 12
Wing Fight 7

Im Training steht ebenso die Verbesserung und Ausprägung einer geschärften Wahrnehmung im Fokus. Durch das WingFight Training erhalten die Schüler mehr Sicherheit, sie werden sich ihrer Selbst und ihrer Möglichkeiten bewusst. Allein durch dieses neu erarbeitete Selbstbewusstsein und das verbesserte Körpergefühl, spielen persönliche Einschränkungen im Alltag keine große Rolle mehr.

 

Mit WingFight erlernen Sie, wie Sie die typische “Opferrolle” verlassen und kommen schon deshalb seltener in gefährliche Situationen. Beweglichkeit, Teamgeist und Respekt: Kampfsport für Jeden.

 

Mit WingFight bleiben Sie beweglich, flexibel, geschmeidig. Des Weiteren trainieren Sie die Balance und Ihr Reaktionsvermögen.

Wing Fight 10

WingFight-Trainierende schulen aber nicht nur ihren Körper, sondern auch ihren Geist, durch Übungen für die Verbesserung der Koordination und die Gleichzeitigkeit sowie Rollenspielen und Deeskalationstraining. Dieser Kampfsport stärkt zum Beispiel das Konzentrations- und Durchsetzungsvermögen. Auch Teamgeist, Respekt und Entscheidungskraft gehören zu den WingFight-Grundsätzen, die jeder Schüler lernt.

 

Diese positiven Fähigkeiten und das daraus resultierende gestärkte Selbstbewusstsein nehmen Sie aus dem Training mit in Ihren Alltag. Sie sind weniger gestresst, haben eine sichere Körperhaltung, können sich schneller entscheiden und handeln selbstbewusster. Vom WingFight-Training profitieren Sie also sowohl in Ihrem Berufs- als auch in Ihrem Privatleben. Das bewährte WingFight Konzept ist geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren.